Das Fest "Es Firo"

Das Fest "Moros y Christianos" erfüllt die Stadt mit der Historie.

ES FIRO, Das Fest ES FIRO, Das Fest

Jedes Jahr am Montag nach dem zweiten Sonntag des Monats Mai feiert Sóller das Fest "Moros y Christianos", oder auch "Es Firo" genannt. Dieses Fest erinnert an die erfolgreiche Schlacht vom 11.Mai 1561, an dem eine Flotte von 21 algerischen Galeeren im Hafen anlegte um Sóller anzugreifen.

ES FIRO, Das Fest

a diese Kriegsflotte bereits zuvor in Ibiza angelegt hatte, um sich mit Wasservorräten zu versorgen, wurde die mallorquiner rechtzeitig vor dem bevorstehenden Angriff gewarnt. So konnte der Anführer Sóllers, Joan Angelats, der in dem nachfolgenden Kampf ums Leben kam, sein Männer vorbereiten. Zugleich forderte er Hilfe von den benachbarten Dörfern Bunyola und Alaró an, so das im Ganzen eine Verteidigung von 600 Männern aufgestellt werden konnte.

ES FIRO, Das Fest

Als sich die feindliche Boote dem Hafen näherten, verliessen die Sollerics das Dorf in Richtung Hafen. Die Angreifer, einige 1700 Freibeuter, hatten sich in zwei Gruppen aufgeteilt und während die eine Gruppe Sóller direkt angriff umkreiste die Zweite die Stadt um sie von ihrer nunmehr ungeschützten Nordseite her anzugreifen. Sie verwüsteten grosse Teile des Dorfes und brachten Kinder und Frauen in ihre Gewalt in der Absicht, sie zu versklaven.

ES FIRO, Das Fest

Die Sollerenses eröffneten den Kampf auf halbem Wege zwischen Hafen und Dorf gegen die erste Gruppe von Angreifern und drängten diese erfolgreich zurück. Sie entschieden an dieser Stelle auf die zweite Gruppe von Angreifern zu warten, die sie ebenfalls überwältigen und zerstreuen konnten. Letzlich fielen im Kampf 211 Freibeuter und nur 6 Sóllerenses.

ES FIRO, Das Fest

Während der Feierlichkeiten zu den "moros y Christianos" werden zwei historische Anekdoten gepflegt: zum einen erinnert man an die mutigen Frauen (Ses Valentes Dones) von Can Tamany, die ihr Haus verteidigten und die angreifenden Piraten überwältigten. Zum anderen erzählt man von einer Gruppe Banditen, die aus den Bergen der tramuntana herab stiegen um bei der Vereidigung des Dorfes zu helfen und denen daraufhin vom König vergeben wurde.

ES FIRO, Das Fest ES FIRO, Das Fest

Copyright HolidayOnMallorca 2009 / 2015. All rights reserved.